BZG - Bergische Zeitgeschichte
 
Chorgemeinschaft
Modern Generation
 
Chorgemeinschaft Germania Straßweg
 
Freunde alter
Traktoren
 
Freundeskreis Stadtbibliothek
 
Initiative zur Er-
weiterung der Kultur
 
Joyful Gospels
 
Kirchenmusik der Evangelischen Kirchengemeinde Hückeswagen
 
Kultur-Haus Zach
 
Liederkranz Grünestraße
 
Musikschule Hückeswagen
 
Oberberg. Gesellsch. Wohnstätte Lindenhof
 
Pfarrcäcilienchor
 
Schlosskonzerte Hückeswagen
 
Stadtmarketing Hückeswagen
 
Theaterverein "Der Wipperwagen"

    
    

 
 

 


 

 
 
BZG - Bergische Zeitgeschichte e.V.
 
Die Bergische Zeitgeschichte (BZG) e.V. wurde am 30. September 2002 in Hückeswagen gegründet. Der Sitz ist Hückeswagen. Die BZG will die neuere Geschichte der drei bergischen Kleinstädte Hückeswagen, Radevormwald und Wermelskirchen erforschen, dokumentieren und diskutieren. Neuere Geschichte heißt Ereignisse, Orte, Vereine, Firmen und Personen des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart.

Ziel ist es, Nachlässe aus privaten oder auch öffentlichen Beständen zu sichten, sichern und sie wissenschaftlichen, journalistischen und pädagogischen Anliegen zugänglich zu machen. Gleichzeitig werden eigene Quellen erschlossen, die als Grundlage für weitere Forschungen und Publikationen dienen. Wichtiges Element ist die Zeitzeugenbefragung mit Mikrophon und auch mit der Kamera. Angestrebt wird eine Zusammenarbeit mit den Schulen in den drei bergischen Kleinstädten.
 
Das Interesse unserer Mitglieder an zeitgeschichtlichen Fragestellungen ist breit gestreut. Stand in den ersten drei Jahren das Thema "Nationalsozialismus" im Mittelpunkt, so haben sich jetzt weitere Arbeitsgruppen unter anderem zu den Themenbereichen "Nachkriegszeit/Flüchtlinge", "Kommunalreform 1975", "Ende der DDR/Ostdeutsche im Bergischen", "Verbrechen im Bergischen" oder "Sportgeschichte" gebildet. Die Ergebnisse der Arbeitsgruppen sollen in konkreten Projekten münden.
Das können sein:
 
          a) Vorträge
          b) Ausstellungen
          c) Publikationen (Hör-CD, CD-Rom, Buch, Broschüre)
          d) Historische Stadtspaziergänge
 
Die Geschäftstelle und das Archiv der Bergischen Zeitgeschichte ist in der Islandstraße 1, im ehemaligen "Küsterschen Haus". Hier beantworten wir gerne Ihre Fragen rund um die Geschichte des 20. Jahrhunderts in Hückeswagen, Radevormwald, und Wermelskirchen. Gleichzeitig können Sie sich auch über unsere bisher erschienen CDs und Broschüre informieren. Gerne nehmen wir auch interessante Fotos und Dokumente aus privaten Beständen als Original oder auch in Kopie in unser Archiv auf.
 
Kontakt:

BZG - Bergische Zeitgeschichte  

Internet: www.bergische-zeitgeschichte.de
E-mail:  mail@bergische-zeitgeschichte.de